Fantasy-Schreibforum
 
PortalStartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 (ES: 31. Oktober 2014) E-Book Leseproben Wettbewerb

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Xhex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4263
Punkte : 5825
Bewertungssystem : 32
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 47
Ort : Limburg

BeitragThema: (ES: 31. Oktober 2014) E-Book Leseproben Wettbewerb   22.07.14 17:13


In der aktuellen Ausgabe der NAUTILUS gibt es einen mehrseitigen Artikel über das Selbstverlegen von E-Books, der wirklich interessant ist - gerade für Leute wie mich, die sich ja genau mit diesem Gedanken tragen.
Darüber hinaus hat das Magazin aber auch noch einen Wettbewerb gestartet, bei dem man den Druck der eigenen Leseprobe in der NAUTILUS gewinnen kann.
Leider habe ich zu dem Wettbewerb keinen eigenen Link gefunden und euch deshalb die Ausschreibung für den Wettbewerb einfach mal abgeschrieben.
Dennoch könnt ihr euch von der Ausschreibung (als auch von der Nautilus selbst) hier mal einen Eindruck verschaffen, da man auf der Startseite der Nautilus, die Hefte durchblättern kann. Den Artikel über das Self-Publishing findet ihr im unteren drittel der Startseite bei der Magazinausgabe NAUTILUS 125 auf der Seite 40. Die Ausschreibung für den Wettbewerb folgt dann auf Seite 45 derselben Ausgabe.


E-Book Leseproben Wettbewerb

Die Nautilus fördert E.Book Self-Publisher!


Mitmachen beim Wettbewerb für Autoren und Selbstverleger ud eine 4-seitige Leseprobe mit Cover-Präsentation in der Heftmitte der NAUTILUS gewinnen.

Der E-Book Leseproben-Wettbewerb der NAUTILUS ist eine Starthilfe für E-Book-Autoren und -Self-Publisher.
Drei von einer Jury ausgewählte Preisträger erhalten jeweils die Möglihkeit, ihr E-Book per Leseprobe in der Zeitschrift NAUTILUS einer breiten Leserschaft vorzustellen.

Lesproben-Text einsenden bis zum 31. Oktober 2014.



Wie kann man mitmachen?

Man schickt eine Leseprobe an den Abenteuer Medien Verlag, und zwar bis zum 31. Oktober 2014


Was kann man gewinnen?

NAUTILUS - Abenteuer & Phantasik als das große monatliche Print-Magazin bietet folgende Gewinnpakete:

Die Publikation einer Leseprobe in der Gesamtsuflage der Nautilus.

Falls das E-Book noch niht erschienen ist, machen wir es auf Wunsch für den Gewinner veröffentlichungsreif. In diesem Fall gehört auf Wunsch zu dem Gewinn auch:

- Optional die Erstellung eines Buch-Covers durch die Nautilus, inklusiv optimierten Dateien für die führenden E-Book-Plattformen - falls kein Cover vorhanden ist.

- Optional professionelles Lektorat und Korrektorat des E-Books durch die NAUTILUS - falls das E-Book noch nicht erschienen ist.

- Optional hilt ein professioneller E-Book-Dienstleister beim Vertrie des E-Books für alle Shops und Plattformen.


Die Teilenahmebedinngen!


Mitmachen dürfen Autoren und Selbstverleger mit einem deutschsprachigen E-Book, jedoch keine Verlage.
Das E-Book, für das die Leseprobe in der NAUTILUS erscheint, muss 2014 erschienen oder bislang unveröffentlicht sein. Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2014.
Die für den Wettbewerb eingereichten Leseproben haben einen Umfang von mindestens 21.000 und höchstens 23.000 Zeichen inklusiv Leerezeich. Das entspricht 11,7 bis 12,8 Standard-Manuskrpitseiten zu 1.800 Zeichen. Die Leseproben sind digital im Format RTF als Anhang an die eMail-Adresse [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] zu senden. Teilnahmeberechtigt sind alle E-Books aus dem Genre-Bereich der Phantasik das schließt Werke ohne phantastische Aspekte aus. Nicht zugelassen sind außerdem pornographische Inhalte und Fanfiction. Nach Einsendeschluss wird eine Shortliste der besten eingereichten E-Books des Wettbewerbs erstellt. Die Autoren der Shortliste müssen auf Verlangen belegen, dass ihre Leseprobe aus einem tatsächlich existierenden Romanmanuskript bzw E-Book stammt. Kurzgeschichten dürfen nicht teilnehmen. Eine Experten-Jury wählt aus den Nominierten der Shortlist die drei Gewinner aus. Die siegreichen Leseproben erscheinen 2015 in der NAUTILUS. Die NAUTILUS bzw. der Abenteuer Medien Verlag sind bei den E-Books nicht verlegerisch tätig. Alle rechte a den E-Books liegen ausschließlich beim Autor und Self-Publisher. Wird die Option wahrgenommen, dass das gesamte E-Book vom Abenteuer Madienverlag korrigiert oder auch lektoriert werden wollen, dann ist der Gesamtumfang des E-Books auf 600 Mauskriptseiten (1.080.000 Zeichen inklusiv Leerzeichen) beschränkt.

_________________
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Es ist das Grundgefühl, das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht. Wer es nicht kennt und sich nicht mehr wundern kann, der ist sozusagen tot und sein Auge erloschen. ~ Albert Einstein.
Nach oben Nach unten
http://stefaniefoitzik.jimdo.com/
 
(ES: 31. Oktober 2014) E-Book Leseproben Wettbewerb
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zeppelinpost des LZ 130
» Bahnpostmarken aus Belgien
» Philatelietage Oktober 2014
» BREKINA Collection September-Oktober 2014
» Bilderwettbewerb für Oktober 2014

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Fantasy-Schreibforum :: Handwerksgasse :: Ausschreibungen-
Gehe zu: