Fantasy-Schreibforum
 
PortalStartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Acathla - Dämon

Nach unten 
AutorNachricht
Xhex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4370
Punkte : 5942
Bewertungssystem : 32
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 48
Ort : Limburg

BeitragThema: Acathla - Dämon   20.11.12 13:32


Acathla



Acathla ist ein 2 Meter großer, menschenähnlicher Dämon, der mit zwei spitzen Schädelhörnern, spitzen Ohren und Fangzähnen ausgestattet ist. Er konnte bisher nur in versteinerter Form beobachtet werden, bei der in seiner Brust ein Schwert versenkt ist. Seine Gesinnung ist durchaus als bösartig zu bezeichnen. Wird das Schwert - unter Beachtung des entsprechenden Rituals - heraus gezogen, entsteht durch einen ersten Atemzug ein Sog, der die ganze Welt in eine Dämonendimension saugt. Dort erleidet alles - nichtdämonische - Höllenqualen. Verhindert werden kann dies nur, durch das Blut desjenigen, der das Schwert herausgezogen hat. Dieser wird dann anstelle der ganzen Welt in den Sog gezogen.
Geschichte von Acathla:
Lange vor der Besiedlung von Sunnydale tauchte in dieser Gegend der Dämon Acathla auf um die Welt zu verschlingen. Ein mutiger Ritter jedoch verhinderte dies, indem er dem Dämon sein Schwert in die Brust stieß. Acathla wurde zu Stein und wurde von dem Ritter an einer Stelle vergraben, von der der Ritter annahm, dass weder Mensch noch Dämon ihn dort finden würde.


Quelle: Buffy - Im Bann der Dämonen

_________________
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Es ist das Grundgefühl, das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht. Wer es nicht kennt und sich nicht mehr wundern kann, der ist sozusagen tot und sein Auge erloschen. ~ Albert Einstein.
Nach oben Nach unten
http://stefaniefoitzik.jimdo.com/
 
Acathla - Dämon
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Fantasy-Schreibforum :: Magische Bibliothek :: Lexikon berühmter TV-Dämonen-
Gehe zu: