Fantasy-Schreibforum
 
PortalStartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Dickey o´Tunsteads Schädel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Xhex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4199
Punkte : 5739
Bewertungssystem : 28
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 46
Ort : Limburg

BeitragThema: Dickey o´Tunsteads Schädel   24.11.11 17:44


Dickey o´Tunsteads Schädel



Ende des 16. Jahrhundert übergab Ned Dickson seinen Hof in die Obhut seines Cousins, während er selbst in der Armee des Königs in Frankreich kämpfte. Als er schwer verletzt wird, geht sein Cousin und dessen Frau irrtümlich von Neds Tod aus. Als Ned dann jedoch unverhofft vor ihnen steht, sind sie total bestürzt. Aus Angst, ihr Erbe zu verlieren, beschließt das Paar, Ned zu töten und ersticken ihn im Schlaf. Anschließend begraben sie seine Leiche im Garten.
Von diesem Zeitpunkt sollte das Paar keine Ruhe mehr vor Ned haben. Da sein Geist die Beiden nicht mehr zur Ruhe kommen ließ, holten sie sich Rat bei einer Hexe. Diese riet dem Paar den Schädel von Ned von nun an im Haus aufzubewahren und ihn unter keinen Umständen vom Farmgelände zu entfernen, da sie sonst vom Unheil verfolgt werden würden.
Es schien, als behalte die Hexe Recht. Jedes Mal, wenn der Schädel vom Farmland entfernt wurde, wurden die Pächter oder nachfolgende Besitzer von üblen Geistererscheinungen geplagt.
Der Schädel machte Tunstead derart berühmt, dass es den Eigentümern zu viel wurde und sie den Schädel auf dem Farmgelände vergruben. Ob es seither noch Geistererscheinung gab, ist nicht bekannt, da die Besitzer darüber schweigen.

_________________
Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle. Es ist das Grundgefühl, das an der Wiege von wahrer Kunst und Wissenschaft steht. Wer es nicht kennt und sich nicht mehr wundern kann, der ist sozusagen tot und sein Auge erloschen. ~ Albert Einstein.
Nach oben Nach unten
http://stefaniefoitzik.jimdo.com/
 
Dickey o´Tunsteads Schädel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schöne Bauzeichnungen für den Gebäudeselbstbau
» Eine schöne Auktion...
» Schöne Württembergerin von Schreiber
» Frank Schätzing - Lautlos
» Hamburg Airways nach Berlin (Tegel, Schönefeld) ?!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Fantasy-Schreibforum :: Magische Bibliothek :: Lexikon mystischer Legenden-
Gehe zu: