Fantasy-Schreibforum
 
PortalStartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der irische Leprechaun

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Xhex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4232
Punkte : 5786
Bewertungssystem : 28
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 47
Ort : Limburg

BeitragThema: Der irische Leprechaun   01.03.11 12:45

Leprechaun



Der Name dieser Gesellen soll angeblich vom irischen Wort für Schuhmacher abgeleitet worden sein.
Leprechauns sind wohl die bekanntesten Wesen der irischen Fabelwelt und neben dem Kleeblatt das Wahrzeichen von Irland.

Im Gegensatz zu anderen Wesen - wie beispielsweise den Kobolden – sind sie sehr scheue Wesen und wollen mit den Menschen nichts zu tun haben. Sie gelten als eigenbrötlerisch und hart arbeitend. Meistens sind sie in Berufen wie Schuhmacher oder Sattler anzutreffen.
Die kleinen Kerle sind recht einfach zu erkennen: Sie sind häufig etwas älter, klein, in Grün gekleidet, mit einem Hut auf den roten irischen Haaren und ordentlich schwarzgebranntem Whiskey im Blut.
Wenn sie von einem Menschen gefangen werden, versprechen sie allerlei Reichtum und versuchen jeden Trick, um wieder frei zu kommen. Wenn man jedoch erst einmal einen dieser kleinen Strolche erwischt hat, sollte man gut auf ihn aufpassen, denn er kann sich blitzschnell in Luft auflösen.
Allerdings können sie auch sehr großzügig sein, wenn man ihnen Gutes tut. Es wird den Leprechauns auch nachgesagt, dass sie Wünsche erfüllen können. Ob dies der Tatsache entspricht, konnte bisher jedoch nicht sicher geklärt werden.
Ausgerüstet sind sie dabei mit zwei Ledertaschen. In der einen Tasche befindet sich ein silberner Schilling, der jedes Mal zu seinem Besitzer zurückkehrt, wenn er ausgegeben wurde. In der Anderen ist eine Goldmünze, die als Bestechungsgeld für schwierige Situationen dient. Die Goldmünze verwandelt sich aber in Blätter oder Asche, sobald der Kleine weg ist.
Eine weitere Fähigkeit, die den Leprechauns nachgesagt wird, ist, dass sie in der Lage sind, mit Wesen wie Elfen oder Einhörnern zu sprechen.

Den berühmtesten Vertreter, seiner Art, finden wir im Film "Harry Potter und der Feuerkelch". Dort taucht er als Maskottchen der irischen Quidditch-Nationalmannschaft auf.

Nach oben Nach unten
http://stefaniefoitzik.jimdo.com/
 
Der irische Leprechaun
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sockel and Bases - Zwerg vom Nettenscheid - Leprechaun 54mm - Fertig
» Irische Schriftsteller
» Irische Kirche
» Sockel and Bases - Zwerg vom Nettenscheid - Leprechaun 54mm - Galerie
» Sockel and Bases - Zwerg vom Nettenscheid - Leprechaun 54mm - Vorstellung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Fantasy-Schreibforum :: Magische Bibliothek :: Lexikon der mystischen Wesen-
Gehe zu: