Fantasy-Schreibforum
 
PortalStartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Eric Northman

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Xhex
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 4280
Punkte : 5842
Bewertungssystem : 32
Anmeldedatum : 23.02.11
Alter : 47
Ort : Limburg

BeitragThema: Eric Northman   12.06.11 10:59

Eric Northman



bekannt aus der TV-Serie: True Blood, der Literatur: Sookie Stackhouse Buch-Reihe von Charlaine Harris

Eric ist ein über 1000 Jahre alter Vampir. Vor seiner Verwandlung lebte er als Wikinger und heiratete mit sechzehn Jahren Aude, die Witwe seines Bruders. Mit ihr hat er sechs Kinder. Kurz nach der Geburt sterben Aude und ihr jüngstes Kind am Fieber. Eric ist etwa Mitte Zwanzig als er Überfallen wird. Er liegt schon im Sterben, als ihn der Vampir Godric findet und ihn rettet indem er Eric verwandelt.
Über die weitere Biografie von Eric ist nicht allzu viel bekannt. Fest steht nur, dass er seit seiner Wikingerzeit auf der Suche nach dem Vampir ist, der seine Eltern ermordet hat und, dass er damals gegen die Nazi-Werwölfe kämpfte.
In der Gegenwart ist er der Vampir-Sheriff des 5. Bezirks von Louisiana und Eigentümer der Vampirbar „Fangtasia“, die er zusammen mit der Vampirin Pam führt. Pam wurde vor langer Zeit durch Eric verwandelt und ist in der Bar seine rechte Hand.
Eric gilt als sexy, arrogant, listig und clever. Ist aber dennoch humorvoll und ehrlich.
Als Eric in seiner Bar Sookie Stackhouse begegnet, ist er von ihr fasziniert, akzeptiert allerdings, dass sie mit Bill Compton liiert ist. Dennoch interessiert er sich für ihre Telepatische Fähigkeiten und als er um 60.000 Dollar betrogen wird, befiehlt er Sookie die Gedanken einiger Verdächtigen zu lesen. Mit Sookies Hilfe kann er seinen Barmann Long Shadow als Täter ausmachen. Eric ist schockiert, da er mit ihm schon seit über 100 Jahre befreundet ist. Als Long Shadow versucht Sookie anzugreifen rettet Eric sie, indem er Long Shadow pfählt.
In der folgenden Zeit rettet und beschützt er Sookie immer wieder und es kommt infolge dessen mehr als einmal zu einem Blutaustausch. Eric muss sich eingestehen, dass er immer stärker werdende Gefühle für Sookie entwickelt.
Als eine Gruppe von Hexen Eric Geschäfte übernehmen wollen, wird er ihnen gegenüber so unfreundlich, dass sie ihn verwünschen. Daraufhin irrt Eric orientierungs- und gedächtsnislos über die Landstraße, wo er von Sookie gefunden wird. Sie nimmt ihn mit sich nach Hause und informiert Pam und Chow. Die beiden Vampire erfahren durch Sookies Bruder Jason, dass auf Eric von den Hexen ein Kopfgeld von 50.000 Dollar ausgesetzt ist. Zuerst überlegen sie Sookie und Jason zu töten, damit diese Eric nicht an die Vampire ausliefert. Jason jedoch handelt mit ihnen aus, dass er und Sookie sich um Eric kümmern, wenn Pam und Chow ihnen 35.000 Dollar zahlen. Eric bleibt bei den Geschwistern und landet mit Sookie im Bett. Er verliebt sich nun endgültig in sie und möchte fortan sein Leben mit ihr gemeinsam verbringen.
Eric und Sookie fahren nach Shreveport, um gegen die Hexen zu kämpfen. Als sie von dem Kampf nach Hause kommen, werden sie dort von rachsüchtigen Debbie Pelt erwartet. Als sie auf Sookie schießt, wirft sich Eric dazwischen und wird in der Brust getroffen. Die Kugel wird jedoch von Erics Körper abgesondert und die Wunde verschließt sich wieder. Sookie erschießt Debbie. Eric verscharrt die Leiche, ohne Sookie zu verraten, wo genau er sich vergraben hat. Am nächsten Abend ist der Fluch gebrochen und Eric kann sich an die Beziehung mit Sookie nicht mehr erinnern. Als er sie einige Tage später besucht, um von ihr zu erfahren, was in den Tagen seines Gedächtnisverlustes geschehen ist verschweigt Sookie ihm sowohl ihre Beziehung als auch die Sache mit Debbie. Eric gibt ihr einen Scheck über 50.000 Dollar und schenkt ihr einen preiselbeerroten Mantel mit weichem Innenfutter und Kapuze.
Um Sookie vor den Vampirkönig Felipe de Castro zu schützen, beschließt Eric, Sookie an sich zu binden. Er bittet sie, ihm ein Päckchen mit einem rituellen Dolch zu überreichen. Sookie kommt der Bitte nach, ohne zu ahnen, dass sie damit nach Vampirart Eric geheiratet hat.
Nach einer Auseinandersetzung zwischen Bill und Qhuinn, bei der Sookie verletzt wird, kümmert sich Eric um Sookie und die beiden beginnen erneut eine Beziehung.
Als Sookie von zwei bösen Feen entführt und gefoltert wird, rettet sie Bill, der sie zu Eric bringt. Eric gibt ihr sein Blut, damit sie überlebt, hört aber gerade noch rechtzeitig auf, bevor er sie durch sein Blut in eine Vampirin verwandelt.


Nach oben Nach unten
http://stefaniefoitzik.jimdo.com/
 
Eric Northman
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Schauspieler] Trevor Morgan/Eric Kirby (JP3)
» Alles Gute Eric
» Link: Der NEUESTE DAMPFER Schwedens ist fertig! - Eric Nordevall II
» Das Spino-Phon
» Eric, Rauhhaardackel 13,5 Jahre, kein Hund für Langweiler

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Fantasy-Schreibforum :: Magische Bibliothek :: Lexikon bekannter Vampire aus Film und Literatur-
Gehe zu: