Fantasy-Schreibforum
 
PortalStartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Die Sieben Todsünden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cyra
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 766
Punkte : 982
Bewertungssystem : 8
Anmeldedatum : 10.03.11
Alter : 22
Ort : Mülheim an der Ruhr

BeitragThema: Die Sieben Todsünden   07.06.11 22:26

Die Sieben Todsünden



Die sieben Todsünden sind leuchtende, golfballgroße Kugeln, in denen sich die jeweilige Sünde befindet. Sie sind in einer Schatulle aufbewahrt, die von einem Hüter bewacht wird.
Dieser hat diese Schatulle allerdings recht bald ausgenutzt und sich als Seelensammler betätigt. Indem er die Menschen mit einer der sieben Todsünden infizierte - sie mussten nur mit einer der Kugeln in Berührung kommen - starben sie irgendwann, ob nun an der Infektion mit der Todsünde an sich oder durch die Folgen, die daraus entstanden. Die Seelen der Verstorbenen konnte er somit einsammeln.
War der infizierte Mensch Tod, so "flog" die leuchtende Kugel mit der Todsünde wieder in die Schatulle zurück.

Diese Todsünden sind aber nicht nur auf Menschen übertragbar, sondern können auch einen Ausbund des Guten anstecken, also auch jegliche magische Wesen.
Niemand ist immun gegen diese Sünden.


Die Sieben Todsünden sind:

I) Hochmut
II) Neid
III) Maßlosigkeit
IV) Wolllust
V) Zorn
VI) Habgier
VII) Trägheit



Quelle: Charmed - Zauberhafte Hexen
Nach oben Nach unten
 
Die Sieben Todsünden
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sieben [FSK16]
» Edward mit den Scherenhänden
» Susanne Preusker - Sieben Stunden im April
» CLASH OF CLANS - Lasst uns einen Clan gründen!
» Märchen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Fantasy-Schreibforum :: Magische Bibliothek :: Lexikon mystischer Legenden-
Gehe zu: